10. Oktober 2015

Buchvorstellung: "Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte" von Björn Moschinski

Ich möchte Euch heute mal wieder ein neues Kochbuch vorstellen. Ich ernähre mich zwar nicht vorrangig vegan oder vegetarisch, aber trotzdem bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Inspirationen und Ideen.


Infos zum Buch:

  • Genre: Kochbuch / Rezeptesammlung
  • gebundene Ausgabe, 144 Seiten
  • Preis: 19,90 Euro
  • erschienen im südwestVerlag, 1. Auflage (14. September 2015)


Inhalt und Aufbau:

Das Buch ist thematisch in 6 Kategorien unterteilt:
- Snacks,
- Salate,
- Suppen,
- Ofengerichte,
- Herdgerichte (Klassiker aus Topf und Pfanne),
- Süßspeisen

Im Anschluss an die 6 Kategorien erfährt der Leser auch ein paar interessante Dinge wie bspw. über die Vorratshaltung oder unterschiedliche Garmethoden. Auch wenn es nur ein paar Seiten dazu sind, sind die Tipps wirklich interessant und das ein oder andere war für mich bisher neu.
Am Ende des Buches sind alle Rezepte natürlich noch alphabethisch in einem Register aufgelistet.



Im Anschluss an die 6 Kategorien erfährt der Leser auch ein paar interessante Dinge wie bspw. über die Vorratshaltung oder unterschiedliche Garmethoden. Auch wenn es nur ein paar Seiten dazu sind, sind die Tipps wirklich interessant und das ein oder andere war für mich bisher neu.
Am Ende des Buches sind alle Rezepte natürlich noch alphabethisch in einem Register aufgelistet.



Die einzelnen Rezepte sind alle nach einem Schema aufgebaut. Alle notwendigen Zutaten sind übersichtlich aufgeführt und man kann auch sofort erkennen für wieviel Portionen diese Menge geeignet ist. Auch die Zubereitungs-, Gar-, und/oder Backzeit ist aufgelistet. Ein genauer Zubereitungsleitfaden steht ebenfalls bei jedem Rezept dabei. Hilfreich und sympathisch zugleich find ich auch die Tipps, die an jedem Rezept stehen. Hier werden bspw. Tipps zur Zubereitung, Alternativen o.ä. gegeben.
Was für mich bei einem Kuchbuch unerlässlich ist, sind Fotos. Und hier sind die Fotografien wirklich sehr gut gelungen. Sehr schön angerichtete Speisen, die teilweise rustikal, aber dennoch modern drappiert und fotografiert wurden. Toll!



Fazit:
Mit diesem Buch bekommt man einen tollen Allrounder, denn es werden für mich alle wichtigen Kategorien abgedeckt. Das Motto "quick & easy" ist hier wirklich Programm, denn alle Gerichte sind meist in 15-20 min zubereitet. Die Zutaten hat man meist sogar zu Hause oder man findet sie leicht im Supermarkt. 

*Rezensionsexemplar

1 Kommentar:

  1. Hallo Anne, ich bin ja kein Fan von Veganer Küche, aber was ich da abgebildet sehe sieht wirklich toll aus! Hast du denn auch was aus dem Buch ausprobiert? Würde mich interessieren ob es auch ch so gut schmeckt wie es aussieht. Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen