10. August 2015

Buchvorstellung: Cocktails - über 1000 Drinks mit und ohne Alkohol von Franz Brandl

Das Wochenende ist leider schon wieder vorbei, aber das nächste kommt ja zum Glück in knapp 4 Tagen schon wieder. Da wir am Wochenende gegrillt haben, durfte am Abend natürlich ein leckerer Cocktail nicht fehlen.


Infos zum Buch:


Inhalt:
Das Buch ist thematisch in alkoholische und alkoholfreie Cocktails unterteilt. Mit dabei sind sowohl klassische Cocktails, aber auch Longdrinks, Bowlerezepte oder aber auch Milchshakes oder auch heiße Getränke. Diese Aufteilung ist wie ich finde sehr gut gelungen, denn man bekommt aus jedem Bereich - egal ob mit oder ohne Alkohol - einen super Einblick. Nicht jedes Rezept wird von dem passenden Bild begleitet, aber bei 1000 Rezepten ist das auch völlig okay.


Mein Eindruck:
1000 verschiedene Rezepte - hier sind sämtliche Cocktails enthalten, sodass das Ausprobieren eine wahre Freude ist. Bersonders toll finde ich auch, dass die Rezepte nach der jeweiligen Spirituosen-Sorte (bspw. Wodka, Rum oder Blue Curacao) unterteilt sind. Hat man also gerade nur Wodka im Haus, dann kann man sich auf den entsprechenden Seiten nach Cocktails oder Drinks umsehen, die Wodka als Grundzutat beinhalten. Neben den zahlreichen Rezepten bekommt man auch zu jeder Spirituosen-Sorte eine kleine Einführung, die sich mit dem Ursprung und der Verwendung beschäftigt.
Die Rezeptanleitungen sind alle einfach und verständlich, auch die kleinen Bildchen, die bspw. crushed ice oder auch einen Shaker darstellen, sind für jedermann verständlich.



Fazit:
Insgesamt 1000 Rezeptideen sind in diesem Buch enthalten - wow, eine Riesenauswahl. Das Buch ist sehr übersichtlich und v.a. die Unterteilung vereinfacht auch die Benutzung des Buches. Ich finde den Preis von 14,99 Euro bombastisch, da man hier wirklich alle gängigen Rezepte beisammen hat.

*Rezensionsexemplar

Kommentare:

  1. Cocktails gehen immer! Wenn ich mich nicht irre, ist das sogar das Buch, was wir einer Freundin zu Geburtstag geschenkt haben... und die war auch ganz begeistert davon! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir dieses Buch Anfang des Jahres bei Amazon zugelegt. Es sind so viele Rezepte enthalten, dass ich gar nicht weiss, wo ich zuerst und zuletzt anfangen soll zu gucken. Am Anfang hat es etwas gedauert, bis ich mich einigermaßen zurecht gefunden habe, aber mittlerweile sind meine Lieblingsrezepte markiert. Auf jeden Fall ist es perfekt um sich mal für neue Cocktails inpirieren zu lassen! :)

    AntwortenLöschen