13. Juni 2015

Pick Up! Wild Berry - die neue fruchtige Sorte des Leibniz Klassikers #wildberry


Leibniz hat eine neue Sorte des Klassikers Pick Up! in den Handel gebracht. Passend zum Sommer hat sich das Team etwas tolles einfallen lassen, sodass es nun frisch-fruchtig wird. Weg von der klassischen Schokolade, setzt Leibniz nun auf Frucht und weiße Schokolade. Allein die Idee finde ich toll und auch vom Aussehen spricht mich der Riegel total an.


Pick Up! Wild Berry ist im altbekannten 5er-Pack zu erhalten und sieht rein äußerlich dem Original sehr ähnlich. Damit meine ich die Aufteilung, denn der Keks und auch die weiße Schokolade sind wie gewohnt fest und knackig, einzig die Fruchtfüllung ist soft.




Fazit:
Ich mag diese kleinen, handlichen Riegel total. Gerade unterwegs freue ich mich immer wieder, wenn ich etwas kleines zum snacken in meiner Handtasche finde. Auch die Mischung aus weißer Schokolade und Beerenfüllung schien genau meinen Geschmack zu treffen, doch leider ist die Fruchtfüllung sehr süß, sodass man nicht einmal die weiße Schokolade herausschmecken kann. Für meinen Geschmack ist die Fruchtfüllung auch viel zu künstlich. Ein Blick auf die Zutatenliste verrät, dass hier viel mit Aromen und Konzentraten gearbeitet wurde.
Wirklich schade, aber ich bin leider kein Fan von dieser Sorte.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Also ich mag diese Sorte eigtl. ganz gerne, aber wie du schon sagst, sie schmeckt doch eher künstlich, was ich ehrlich gesagt beim Geruchstest nicht vermutet habe. Vermutlich werden wir uns aber dennoch, nachdem unser Päckchen aufgebraucht ist, nochmal einen Nachschlag holen... naja, Geschmäcker sind eben verschieden! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so unterschiedlich ist das manchmal :) ich hatte mich echt auf diese kombi gefreut, aber vielleicht gibts ja bald noch eine andere leckere variante :)

      Löschen
    2. Eine weitere fruchtige Variante würde mich auch sehr ansprechen! Mal sehen, ob sich Pick Up! da noch was einfallen lässt! :-)
      Vlg Bloody

      Löschen
  2. Ich mochte sie am Anfang ganz gerne, aber hatte nach 23 Riegeln davon schon genug. Der Geschmack ist irgendwie zu intensiv finde ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sollte 2-3 Riegel heißen und nicht 23 :-D :-D

      Löschen
    2. Hihi, also nach 23 Riegeln hätte ich wohl auch genug davon gehabt! ;-)
      Vlg Bloody

      Löschen
  3. 23 wären selbst für den größten freak zu viel ;) aber ja, ich bin auch nicht der größe fan :)

    AntwortenLöschen