1. Oktober 2014

Balea Cell Energy Tageselixier mit LSF 15

Hallo ihr Lieben,

heute ist der 1. Oktober, wow...die Zeit rennt. Früher als Kind hat es ewig gedauert bis auch nur eine Woche rum war und heute verfliegen die Monate nur so dahin. Nichtsdestotrotz möchte ich Euch heute eine neue Tagespflege von Balea vorstellen, die es jetzt neu in den Regalen von dm, dem Drogeriemarkt, zu finden gibt.


Das sagt der Hersteller:

"Verbessert die Hauterneuerung und sorgt für ein jugendlicheres Aussehen: Die hocheffiziente Pflegeformel des Tageselixiers mit Resistem™ wirkt stimulierend, hilft Falten zu mildern und der Hautalterung vorzubeugen. Die natürliche Zellerneuerung wird unterstützt. Der spezielle Vitamin-Komplex sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild und spendet der Haut einen belebenden Energiekick. Ein UV-Schutz-System mit LSF 15 beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor."

Preis: 6,95 Euro / 50 ml


Die Tagespflege ist für die Haut ab Mitte 30 geeignet. Nun fall ich mit meinen 28 Jahren noch nicht ganz in die Zielgruppe, denke aber, dass es nicht schaden kann, die Creme bereits jetzt zu verwenden. Ich muss zugeben, dass dies meine erste Tagespflege von Balea war, die ich je getestet und benutzt habe, und ich hatte aufgrund des Herstellerversprechens und auch wegen des Preises eine recht hohe Erwartung.



Meine Erfahrungen mit dem Balea Cell Energy Tageselixier:

Allem voran war ich von der Verpackung sehr positiv überrascht. Durch das weiß-blau wirkt die Creme als würde sie total frisch und belebend sein. Als ich dann die Schutzfolie abgezogen hatte, ist mit ein toller Duft entgegen geströmt, gefällt mir sehr - nicht zu aufdringlich, sondern ebenfalls schön frisch. Von der Konsistenz ist die Creme, anders als erwartet, etwas fester. Ich hatte eine sehr leichte und schnell einziehende Pflege erwartet. Sie lässt sich auf jeden Fall sehr gut verteilen und man benötigt auch nicht zu viel. Alles andere als begeistert war ich dann aber vom Tragegefühl. Erst einmal zieht sie nicht wirklich ein, sondern legt sich unschön wie ein Film auf meine Haut. Mein Gesicht fühlt sich danach etwas klebrig und gefettet an. Man glänzt auch nach ca. 30 Minuten noch sehr stark, sodass man so unmöglich vor die Haustür treten kann. Ich habe sie auch als Makeup-Unterlage vewendet und trotz Puder etc. ist der Glanz so stark durchgekommen, dass ich mich nach 2-3 Stunden wieder abschminken musste.
Wie ihr also merkt, bin ich leider, abgesehen vom Duft, alles andere als begeistert und kann sie Euch als Tagespflege nicht empfehlen.


Mein Fazit:
Verpackung und Duft sind klasse, auch die Konsistenz ist okay wie sie ist. Sie lässt sich gut verteilen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Auch Spannungsgefühle habe ich nicht wahrgenommen. Großer Minuspunkt ist allerdings, dass sie start fettet und ich sie daher nicht tagsüber tragen möchte. Da es sich im die Tagespflege der Balea Cell Energy-Reihe handelt, kann ich sie als solche leider nicht weiterempfehelen.

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. oweh ich hab so schon eine fettige Stirn, da wäre die hier auch nix für mich...
    Von Balea hatte ich bisher auch noch keine Tagespflege.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. stark fettend wäre für meine haut leider auch gift :(
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen