19. September 2014

Dontodent Pink Grapefruit Zahnpasta und Mundspülung & Intensive Clean Zahncreme und Zahnbürste

Hallo ihr Lieben,

es gibt mal wieder eine neue LE von Dontodent. Ich habe Euch schon von der Cherry Mint LE berichtet, die mich ja damals nicht überzeugen konnte. Okay, die Farbe war klasse - geschmacklich war sie aber eher ein Flop. Zwischenzeitlich gab es dann noch die Vanilla Mint LE, die ich aber ausgelassen habe und nun gibt es also eine neue Limited Edition mit Pink Grapefruit Geschmack.


Neben der Zahncreme und der Mundspülung aus der Pink Grapefruit LE war außerdem noch eine weitere Zahnpaste, die intensive clean und eine passende Zahnbürste in meinem Testpäckchen.


Dontodent Pink Grapefruit Zahncreme:
Die Zahncreme ist leicht rosa und was ich feststellen musste - das Glitzer fehlt. :D Ja, die Cherry Mint LE glitzerte so fein, das wurde hier einfach mal weggelassen. Schnuppert man an der Tube steigt einem sofort ein zitrusartiger Geruch in die Nase, der sich ganz leicht mit Minze paart. Also geruchsmäßg echt lecker. Kommen wir aber zum Geschmack: Er ist recht fruchtig, für mich aber leider viel zu wenig minzig. Eine Zahncreme kann für mich nicht scharf genug sein. Positiv war hier allerdings, dass ich keinen pelzigen Geschmack nach dem Zähneputzen hatte. Genau das hat mich damals an der Cherry Mint Variante gestört.
Also für Freunde, die es fruchtig und gaaanz wenig minzig mögen, ist das genau die richtige Zahnpasta - grundsolide und mit 75 Cent ein echtes Schnäppchen.

Dontodent Intensive Clean:
Die nächste Zahncreme hat es wieder, das Glitzer. ;) Eine weiß durchsichtige Zahnpasta mit leichtem silbernen Glitzer. Überraschenderweise duftete und schmeckte auch diese Zahncreme leicht zitronig. Erst dann bemerkte ich, dass auf der Packung ja tatsächlich Zitronenscheiben aufgedruckt waren. Also geschmacklich sind sich beide sehr ähnlich, aber auch hier fehlte mir persönlich der minzig-scharfe Geschmack.
Von der Anwendung her sind beide auch nahezu identisch, die schäumen beide gut auf und hinterlassen nicht diesen pelzigen Geschmack.


Dontodent Intensive Clean Zahnbürste:
Die Zahnbürsten gibt es in verschiedenen Farben und wie man es kennt, in 3 Härtegraden. Da wir ausschließlich mit unserer elektrischen Zahnbürste putzen, haben wir diese Bürsten noch nicht ausprobiert. Schade ist allerdings, dass die Zahnbürsten auf der Rückseite keinen Zungenreiniger haben - ich persönlich finde das totaaal wichtig und kaufe mir (wenn) nur Handzahnbürsten, die diese Schaber auf der Rückseite haben., denn die Reinigung der Zunge ist für mich mindestens genauso wichtig wie das Zähneputzen. Allerdings kann man bei einem Preis von 85 Cent hier wirklich nicht meckern.

Dontodent Pink Grapefruit Mundspülung:
Ich nutze schon lange Mundspülungen und habe auch schon mehrere Varianten der Dontodent Mundspülungen ausprobiert. Bisher bin ich immer wieder zu der "Sensitive" Variante zurückgekehrt, wobei mir auch hier immer etwas die Schärfe gefehlt hat. Entweder die Mundspülungen sind mir zu lasch oder aber man brennt sich den halben Mundraum weg, da evtl. sogar noch Alkohol enthalten ist. Die Limited Edition in Pink Grapefruit ist ohne Alkohol, worauf ich persönlich auch großen Wert lege. Geschmacklich ist sie genauso wie die Zahnpasta - sehr zitruslastig und nur gaaanz leicht minzig. Auch hier könnte die Minze für meinen Geschmack etwas intensiver sein. Für 500 ml und einem Preis von 1,15 Euro ist sie dennoch völlig okay.



Mein Fazit:
Beide Zahncremes und auch die Mundspülung waren geschmacklich für mich sehr angenehm. Der Zitrus- bzw. Pink Grapefruit Geschmack kam bei allen drei Produken deutlich durch, jedoch fehlte mir bei allen Produkten der intensive, minzige Geschmack. Die Zahnbürste habe ich selbst noch nicht ausprobiert, aber hier fehlt mir der Zungenreiniger auf der Rückseite. Da ich diese Zahnbürste eh nur auf Reisen nutzen werden und da so wenig wie möglich mitnehmen möchte, wäre das noch sehr praktisch gewesen.

Die Produkte wurden mit kosten- und bedingungslos von dm zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. ich habe bisher nur gutes darüber gelesen und denke, dass ich die mal probieren werde.
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen