14. Januar 2014

[Produkttest] Shiseido IBUKI Kennlernset / Starter Kit

Hallo ihr Lieben,

vor knapp 8 Wochen erhielt ich von Shiseido ein Testpaket, mit dem neuen IBUKI Kennlernset. Diese Pflegelinie wurde speziell für 25 bis 34jährige entwickelt, um die Widerstandsfähigkeit der Haut zu verbessern.  Ich mit meinen 27 Jahren passe also genau ins Beuteschema und habe das Set nun 6 Wochen lang getestet.


Das Set besteht insgesamt aus 3 Produkten:
  • Gentle Cleanser (30ml)
  • Softening Concentrate (30ml)
  • Refining Moisturizer (30ml)


Das Set ist so aufgebaut, dass man das Gesicht 1. Reinigen, 2. Stärken und 3. Pflegen kann.


1. Reinigen:

"Dieser cremig-milde Reinigungsschaum entfernt sanft und gründlich Unreinheiten und übermäßiges Sebum, ohne Haut Feuchtigkeit zu entziehen. Schenkt ein frisches, seidenweiches Hautgefühl."


Mein Eindruck:

Der Reinigungsschaum ist recht fluffig, fest und zudem sehr ergiebig. Es reicht wirklich nur eine kleine Menge (siehe Bild) aus, um das gesamte Gesicht zu reinigen. Ich habe also täglich diese Menge benutzt. Der Cleanser schäumt sehr gut auf, was mir persönlich sehr wichtig ist, da ich so immer erst das Gefühl habe, dass mein Gesicht auch tatsächlich sauber wird. Der Duft des Schaums ist wunderbar zart - etwas blumig und sehr frisch. Wäre es ein Parfüm, dann würde ich es mir glatt kaufen. Schon nach dem ersten Schritt fühlte sich mein Gesicht schön angenehm weich an.







2. Stärken:

"Dieses Softening-Konzentrat liefert der Haut serumsgleich schnell, tief und langanhaltend konzentrierte Feuchtigkeit. Die angenehme Gel-Textur verwöhnt mit wertvollen Inhaltsstoffen und optimiert die Leistung der nachfolgenden Pflegeprodukte."

Mein Eindruck:

Dieses Konzentrat ist recht flüssig und vergleichbar mit einem Serum. Es ist also sehr ergiebig und duftet ebenfalls sehr angenehm. Es lässt sich aufgrund der flüssigen Konsistenz sehr gut verteilen und zieht auch recht schnell ein. Also nach ca. drei Minuten konnte ich mit dem dritten Schritt, dem Pflegen, weitermachen.
Mein Gesicht ist nach dem Auftrag sehr schön weich und die Haut fühlt sich schon jetzt sehr gepflegt an.







3. Pflegen:

"Diese multi-funktionale 24-Stunden Pflege versorgt die Haut den ganzen Tag optimal mit Feuchtigkeit, mildert die Sichtbarkeit vergrößerter Poren und Unreinheiten. Sie verleiht eine glatte, feine Hautoberfläche und stärkt die Widerstandskraft der Haut gegen negative Umwelteinflüsse."


Mein Eindruck:

Auch hier strömt mir beim Auftragen wieder dieser wunderbare Duft entgegen. Die Creme ist eher eine Feuchtigkeitslotion oder -milch, denn sie ist auch sehr flüssig und lässt sich aufgrunddessen sehr gut verteilen. Diese doch sehr ergiebige Pflege zieht auch verhältnismäßig schnell ein, jedoch hinterlässt sie ein eher speckiges Aussehen. Ich habe die Pflege immer abends benutzt, daher ist es für mich nicht wichtig gewesen, dass sie entweder sehr gut einzieht oder mattierend ist. Am Morgen könnte ich sie nur mit anschließendem Puder tragen, ansonsten wäre sie zu glänzend für mich. Der Hersteller verspricht die Milderung von vergrößerten Poren und Unreinheiten - letzteres kann ich bestätigen, denn während der gesamten Testzeit von 6 Wochen hatte ich keine Probleme mit eben diesen. Eine Milderung von vergrößerten Poren konnte ich jedoch nicht feststellen - wäre ja auch zu schön gewesen. Mir ist bewusst, dass man sie nicht wegzaubern kann, aber eine kleine Milderung hätte ich mir gewünscht....aber man kann ja nicht alles haben.



Mein Fazit:
Nach den 6 Wochen Testzeit hatte ich den Reinigungsschaum aufgebraucht, das Softening-Konzentrat und die Feuchtigkeitspflege waren zu diesem Zeitpunkt noch etwa zu einem Drittel gefüllt und sind bis heute noch nicht ganz leer. Was ich damit sagen will... 1. das Kennlernset hat eine perfekte Größe, um die Produkte ausgiebig zu testen und kennenzulernen und 2. sind alle Produkte sehr ergiebig, sodass sich der Preis von ca. 20 Euro lohnt.
Ich bin allein von diesem Duft begeistert - Leute, wenn ihr die Chance habt, dann schnuppert mal dran. :)
Der Reinigungsschaum sowie der Softener sind meine beiden Highlights der Serie, denn ich hatte bereits schon nach dem Auftrag beider Produkte den Eindruck, dass meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wurde.
Etwas enttäuschend war es hinsichtlich der versprochenen Milderung der vergrößerten Poren ... denn hier konnte mich diese Pflegelinie, speziell die Feuchtigkeitspflege, nicht überzeugen.

Müsste ich Schulnoten vergeben, würde dieses Set eine 2 bekommen.

Kommentare:

  1. Huhu,

    die Produkte hören sich interessant an. Habe die Produkte von Shiseido noch nie ausprobiert, da ich sie schon recht teuer finde. Schade, dass die Poren nicht gemildert wurde. Ich habe schon viele Produkte gegen vergrößerte Poren ausprobiert, aber leider ohne Erfolg.

    Liebe Grüße,
    Elina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu elina,
      ja...ich habe auch schon etliches getestet, aber bislang habe ich auch noch nichts passendes gefunden. von shiseido habe ich sonst auch noch nicht viel getestet, wenn dann waren es minipröbchen, die ich nur 1-2 mal anwenden konnte. :)

      Löschen
  2. Shiseido ist ja sehr gut. Schöner Bericht!

    AntwortenLöschen