13. Januar 2014

[Produkttest] Kaminholzkorb von danto.de

Hallo ihr Lieben,

bislang hat uns der Winter noch nicht so wirklich erreicht, aber dennoch wollen wir alle eine warme Stube am Abend haben. Daher ist bei vielen um diese Jahreszeit auch der Kamin täglich an. Wenn ich bei meinen Eltern bin, dann genieße ich das kuschelige Ambiente immer sehr.

Bei danto.de, einem Onlineshop, aus dem ich euch schon ein paar Produkte vorgestellt habe (z.B. HIER oder HIER), wurde vor Weihnachten ein Aufruf aus der Kategorie Kamine und Zubehör - nämlich zu Kaminholzkörben gestartet. Da meine Eltern mit ihren Körben bislang nicht so sehr zufrieden waren - entweder der Dreck viel durch oder die Griffe lösten sich - beschloss ich, mich einfach mal zu bewerben. Mit Erfolg wie sich herausstellte ... Bereits Mitte Dezember erreichte uns der Kaminholzkorb, den ich euch jetzt einmal genauer vorstellen möchte.

Der Korb kam bei uns sehr gut verpackt an und ehe ich mich versehen und gar Fotos machen konnte, hat ihn mein Papa auch schon in Beschlag genommen und ihm auch gleich einmal dem Härtetest unterzogen, aber gut so. :)


Der Kaminholzkorb LOCKER ist aus ungeschälter Weide geflochten und mit Leinen ausgeschlagen. Dass der Korb ausgeschlagen ist, ist schon einmal positiv, da so schon mal kein Dreck durchfallen kann. Die Maße 63 x 39 x 43 cm bieten wirklich genug Stauraum, um viele Scheite zu transportieren und zu lagern.


Der Leinenstoff ist wirklich sehr robust, sodass auch die rauen Oberflächen der Holzscheite diese nicht all zu schnell aufrauen oder reißen lassen.


Die beiden Farben lassen den Korb wirklich sehr edel aussehen. Er ist auch wirklich sehr hochwertig verarbeitet. Nirgends haben wir irgendwelche fehlerhaften Stellen bemerkt.



Was uns jedoch mehr oder weniger stört, ist der schiefe Griff - ob das gewollt ist oder nicht, kann ich allerdings nicht sagen. Beim Tragen hat das allerdings keine Auswirkungen.


Dem Härte- bzw. Belastungstest war der Korb nun ca. 4 Wochen ausgesetzt und er hat ihn mit Bravour bestanden. Dem Griff hat die Belastung nichts ausgemacht, auch das Futter ist nach wie vor unbeschädigt. Also alles super.


Und hier noch einmal ein Blick in die Kaminecke - wie ich finde passt er perfekt zur Tapete, daher wird ein Zweiter dieser Sorte sicher bald bestellt.

Mein Fazit:
Also den Namen LOCKER hat der Korb wahrlich nicht verdient, denn er hält alles sicher und sauber beisammen. Der Preis von derzeit 41,39 Euro ist sehr fair, denn das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier einfach. Wir können diesen Korb bedenkenlos weiterempfehlen.

Kommentare:

  1. ich finde den korb auch super, vorallem man kann ihn auch zu anderen dekozwecken nutzen ;)
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  2. oh ja der schaut gut aus! Meine Eltern haben so einen ähnlichen, die Holzkörbe machen richtig was her!!
    LG Anna

    AntwortenLöschen