21. November 2013

[Produkttest] Der Winter kann kommen, ich bin gerüstet

Hallo ihr Lieben,

brr...kalt isses geworden. Morgens ist es meist nebelig und kratzen ist für all diejenigen angesagt, die keine Frontscheibenheizung haben.
Ich habe jetzt von MQ23 so richtig warme Schnürstiefeletten erhalten und bin jetzt hoffentlich gerüstet.



Die Treterchen sind warm gefüttert und knöchelhoch. Dank der sehr robusten Sohle komme ich auch hoffentlich nicht ins Rutschen. Letztes Jahr habe ich mich ganz böse hingelegt, sodass mein Knie noch im März leichte blaue Flecken hatte...aber was das angeht bin ich eh immer sehr empfindlich. ^^ Aaaber ich schweife ab... Wenn ihr euch die Schuhe in einer anderen Farbe wünscht, dann ist das kein Problem, denn der Schuh ist noch in 3 weiteren Farben erhältlich. Der derzeitige Preis, der bei 25,90 Euro liegt, ist für einen ordentlichen Winterschuh sehr gering. Ob der Schuh an sich wasserfest ist, konnte ich noch nicht testen, aber ich habe sicherhaltshalber mal Imprägnierspray benutzt.


Ich hatte die Schuhe nun schon ein paar mal an und kann sagen, dass meine Füße wirklich super warm gewesen sind. Ich habe aber auch noch eine zusätzliche Wintersohle (mit so einer Alu-schicht) mit hineingepackt... Ja, ich bin halt eine Frostbeule ;) Den Schuh selbst habe ich in der Größe 37 erhalten und muss sagen, dass der Schuh verhältnismäßig klein ausfällt, also Doppelsocken kann ich in diesen Schuhen nicht anziehen, aber ich glaube, das brauch ich auch nicht.


Mein Fazit:
Wie immer ging der Versand über Amazon ruckzuck. Die Artikelbezeichnung entspricht auch dem tatsächlichen Schuh. Jetzt im nachhinein hab ich auch den Hinweis gelesen, dass es empfehlenswert ist, den Schuh größer zu bestellen... Die Qualität des Schuhs ist okay - für den Preis kann man keine Top-materialien verlangen und daher bin ich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden.

1 Kommentar:

  1. die sehen wirklich super warm aus :)
    liebe gruesse und ein schönes wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen