24. Oktober 2013

[Produkttest] Meine ersten Spiele - "Erster Obstgarten" von Haba

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder etwas für die Kleinen vorstellen. Meine beiden Neffen sind mittlerweile 2,5 Jahre und kommen nun so langsam in das Alter nicht nur wahllos irgendwelche Teile zusammenzubauen, sondern auch systematisch und logisch Dinge zu kombinieren.

Auf der Suche nach einem Spiel für die Beiden bin ich bei holzfarm.de gelandet, ein Shop, der sooo viel tolle Sachen für Babys und Kinder anbietet. Man findet dort angefangen von Schnullerketten und Babydecken, über sämtliches Kinderspielzeug hinzu Kindermöbel, alles. Und das Beste ist, dass es alles aus Holz gefertigt ist. Ich persönlich finde das super, denn Spielzeug aus Kunststoff ist nicht immer gut für die Kleinen.

Ich habe mich nach langer, langer Überlegung dann schließlich für einen Spielklassiker entschieden, der zu den Gesellschaftsspielen gezählt werden kann: Meine ersten Spiele - Erster Obstgarten


Dieses Spiel fördert:
  • freies Spiel
  • Formen und Farben
  • erstes Regelverständnis
  • Kooperation
Das Spiel ist für Kinder ab 2 Jahre geeignet, also perfekt für die Beiden. Beim Spiel selbst können bis zu 4 Personen mitspielen.

Blick in den Spielkarton
Zum Spielaufbau:
Mitgeliefert wurden 4 Baumplatten aus stabiler Pappe, die man zunächst ausbreitet.


Außerdem sind je 4 grüne und rote Äpfel, 4 gelbe Birnen und 4 blaue Pflaumen aus Holz mit dabei. Das Holzobst ist wirklich toll verarbeitet, total glatt geschliffen, sodass man sich nicht verletzten kann. Das Obst hat auch genau die richtige Größe für die kleinen Händchen - wirklich toll.



Das Obst soll man nun den jeweiligen Bäumen zuordnen - direkt zuordnen kann man das jedoch nicht, da alle Bäume gleich aussehen.


Teil des Spiels ist außerdem ein Rabe und 5 dazugehörige Wegplatten.


Und natürlich darf bei einem Gesellschaftsspiel der Würfel nicht fehlen, der mit den Farben rot, grün, gelb und blau und einem Raben und einem Obstkorb ausgestattet ist.


Apropos Obstkorb - auch dieser ist Bestandteil des Spiels. Der Korb ist nicht aus ganz so stabiler Pappe gefertigt wie die Platten, daher bin ich schon gespannt wie lange er halten wird. ^^


Zum Spielablauf:
Wie bereits oben gezeigt, breitet man die Platten mit den Obstbäumen aus und ordnet das Obst jedem Baum zu, sodass überall 4 Früchte "hängen". Dann legt man die Wegplatten wie abgebildet in eine Reihe und positioniert den Raben davor.


Jetzt kanns losgehen. :) In der Spielanleitung hat sich der Hersteller was - wie ich finde - tolles einfallen lassen, denn das Kind soll beginnen, dass als letztes einen Apfel o.ä. Obst gegessen hat.

Wenn das geklärt ist, beginnt das erste Kind zu würfeln.Wird eine Farbe gewürfelt, dann muss das Kind vom entsprechenden Baum eine Frucht abpflücken und in den Obstkorb legen. Ist das Spiel schon soweit fortgeschritten und keine Frucht mehr am entsprechenden Baum, geschieht nichts und das nächste Kind ist dran.
Würfelt man den Obstkorb, dann darf man irgendeine Frucht - egal von welchem Baum - pflücken. Wird der Rabe gewürfelt, dann muss dieser ein Stück näher an den Obstgarten, auf die nächste Wegeplatte gesetzt werden.

Ziel des Spiels:
Alle Kinder sollen gemeinsam die gesamten Früchte ernten und in den Obstkorb legen, ehe der Rabe beim Obstgarten ist. Haben sie das geschafft, dann haben sie gemeinsam gewonnen.



Ist der Rabe jedoch beim Obstgarten angekommen, bevor die Kinder alles abgeerntet haben, dann haben sie gemeinsam verloren und der Rabe, der Dieb, ist der Gewinner.


Mein Fazit:
Der Online Shop von Holzfarm bietet jede Menge tolle Sachen aus Holz, wo ich gern noch einmal vorbeischauen werde. Der Versand ging ruckzuck und mir hat v.a. gefallen, dass ich mit PayPal bezahlen konnte.
Preislich liegt das Spiel bei knapp 20 Euro, was ich für die Qualität total angemessen finde. Jedoch habe ich mich auch etwas umgesehen und man kann das Spiel beispielsweise bei amazon für nur 15 Euro kaufen und als Prime-Kunde (wie ich es bin) bekommt man es sogar versandkostenfrei. Beim Online Shop von holzfarm fallen 3,95 Euro bei einem Bestellwert unter 50 Euro an, darüber entfallen sie.
Das Spiel ist super verarbeitet und bei einer ungefähren Spieldauer von 10 min. werden die kleinen Spieler auch noch nicht zu sehr beansprucht. Die Kombination aus Lernen und Spielen ist meiner Meinung nach genau richtig.

Kennt ihr denn den Online Shop von Holzfarm? Außerdem bin ich neugierig, ob ihr mir noch ein paar Voschläge für Spiele für Kinder im Alter von 2,5-3 Jahren machen könnt! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen