22. September 2013

[Produkttest] Catrice LE - Eve in Bloom

Hallo ihr Lieben,

ich durfte vor ca. 1,5 Wochen einen dicken Umschlag von cosnova aus dem Briefkasten fischen und war total happy als ich Produkte der neuen catrice LE "Eve in Bloom" auspacken durfte. Mittlerweile sind die Produkte auch in den Geschäften wie dm oder Rossmann erhältlich, also haltet die Augen offen. ;)

Im Päckchen befanden sich u.a. vier der fünf erhältlichen Nagellacke. Die Lacke sind teilweise mit (wie C02 "Floralilac") und auch ohne Schimmereffekt (wie z.B. C05 "Blossom Me, Blossom You"). Alle Lacke sind in bekannter Catrice-Qualität. Sie lassen sich wunderbar auftragen und decken nach der zweiten Schicht. Alle Lacke könnt ihr aktuell für je 2,79 Euro erhaschen.

v.l.n.r.: C05 "Blossom Me, Blossom You", C03 "Bed Of Flowers", C02 "Floralilac" und C04 "Rosebuddy"





Dann werfen wir mal noch einen Blick auf die nächsten beiden Produkte, die Lip and Cheek Colour Cream, die ich in zwei unterschiedlichen Farbvarianten erhalten habe. Hier gibt es insgesamt drei verschiedene Farben im Handel, die ihr für jeweils 3,99Euro ergattern könnt.

v.l.n.r.: C03 "Bed Of Flowers" und C02 "Rosebuddy

Die Lip and Cheek Cream ist ein 2in1 Produkt, denn man kann sie für die Lippen oder aber auch als Blush verwenden. In den Tieglchen sehen die Farben ja bombastisch aus und man traut sich zunächst gar nicht, diese auf die Wangen zu bringen, doch nach dem ersten Swatsch auf den Handrücken trat schnell Ernüchterung ein - beide Farben sind eher cheer und es bedarf (zumindest bei C03 "Bed Of Flowers") ein mehrmaliges Auftragen, bis man Farbe wahrnehmen kann. Für die Wangen ist das genau richtig, denn das richtige Verblenden der Cream muss erst einmal gelernt sein. Für Mädels unter euch, die zu trockene Haut haben, würde ich eher von der Verwendung als Blush abraten, da es unschöne Flecken geben würde.
Als Lipcream mag ich beide Produkte, sie geben schöne dezente Farben ab. Weniger schön finde ich jedoch, dass die Lippen recht schnell ausgetrocknet werden.

 

links jeweils einmal aufgetragen, rechts je 3mal

Mein Fazit:
Die Farben dieser LE sagen mir sehr zu. Für mich ist es ein Mix aus Frühlings- und Herbstfarben, daher nur bedingt für die bevorstehende Jahreszeit einsetzbar. Die Nagellacke gefallen mir alle - "Rosebuddy" ein klassischer Rotton, der in keiner Nagellacksammlung fehlen sollte. Besonders gefällt mir für den Herbst "Bed Of Flowers" und auch die Deckkraft überzeugte hier. Die Lipcream hätte ich mir womöglich nicht zugelegt, jedoch haben mich beide Produkte positiv überrascht.
Alles in allem eine gelungenen LE und auch das Design mit den floralen Prints ist einfach wunderschön.

Wie findet ihr die LE? Welche Produkte haben euch überzeugt? Habt ihr schon zugeschlagen?

Kommentare:

  1. Ui, hallo liebe Anne,
    bei den beiden ersten Lacken würde ich durchaus zugreifen... :) Der "Bed of flowers" scheint ein dunkler Rosenholzton zu sein, der gefällt mir am Besten. :) Bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis von Catrice darf man ruhig schon mal öfter zugreifen.
    Die "Lippen/Bäckchen"-Produkte wären mir zu grell.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen