19. August 2013

[Produkttest] Schöne Lippen soll man Küssen...

Hallo ihr Lieben,

jetzt im Sommer habe ich oftmals keine Lust auf Lippenstift & Co und greife daher eher zu Lipgloss oder einfach nur zum Lippenpflegestift.

Dank Der-Beauty-Blog & Beautytesterin durfte ich zwei Mary Kay Lip Glosse testen.

links: Cafe Au Lait, rechts: Sun Blossoms
Das sagt der Hersteller:
  • mit dem Mary Kay® NouriShine Plus™ Lip Gloss gelingt der Spagat zwischen Pflege und Glamour
  • wertvolle Inhaltsstoffe: Granatapfel-Sterol (Punica granatum) stärkt die Hautbarriere, ein antioxidantienreicher Komplex angereichert mit Vitamin E, Vitamin C und pflanzlichen Mineralien schützt, beruhigt und glättet die Lippen; Aloe-Extrakt hilft die Haut weicher zu machen und sie zu beruhigen
  • die cremige Formel sorgt für brillanten Glanz ohne zu kleben
  • leicht und langanhaltend
  • spendet den Lippen wertvolle Feuchtigkeit 

Zum testen erhielt ich 2 der 12 im Handel erhältlichen Farben. "Cafe Au Lait" ein dunkelroter Ton mit leichtem braunen Einschlag und "Sun Blossoms" ein wirklich toller peachiger Ton, der geradezu nach Sommer schreit.


Jeder Lip Gloss enthält 4,5 ml und daher perfekt für die Handtasche. Mit einem Preis von 15 Euro pro Gloss finde ich den kleinen Lip Gloss sehr teuer und daher kann er schon in den High-End-Bereich eingestuft werden.


Der Auftrag:
Der Gloss ist durch die cremige Konsistenz auf den ersten Augenblick etwas klebrig. Wenn man ihn dann aber richtig auf den Lippen verteilt hat, wird er durch die Körpertemperatur schön geschmeidigt und liegt angenehm auf den Lippen.


Wie man es von vielen Lip Glossen kennt, hat auch der Mary Kay Gloss einen kleinen Schwämmchen-Applikator, der den Auftrag erleichtert.

Ach und - achtet mal beim Aufschrauben und Auftragen auf den angenehmen vanilligen Duft...yams, da mag man den Gloss glatt wieder von den Lippen schlecken. ;)


Die Farben:
Die Farben sehen in der Verpackung wunderbar knallig, aber auch gleichzeitig natürlich aus. Wenn man den Gloss dann jedoch aufträgt, merkt man schnell, dass die Farben eher sheer sind. Ich finde es super, denn den natürliche Look mag ich persönlich lieber.


Der Gloss zaubert auf den Lippen einen schönen natürlichen und dezenten Schimmer. Durch die natürliche Farbe punktet der Gloss bei mir auf ganzer Linie - für den Alltag ist er einfach perfekt. Er hält lange und durch die pflegenden Inhaltsstoffe spare ich mir so die zusätzliche Lippenpflege.


Ich habe versucht Tragebilder abzufotografieren, jedoch ist durch die dezente Farbe kaum ein Unterschied sichtbar geworden - in Wirklichkeit kann man jedoch einen leichten Farbtupfer auf den Lippen erkennen. :)



Mein Fazit:
Die Inhaltsstoffe pflegen meine Lippen wunderbar, das Tragegefühl ist angenehm, die beiden Farben haben mich sehr überzeugt und die Größe ist klasse für unterwegs. Negativ muss ich jedoch den recht hohen Preis für 4,5ml bewerten.

1 Kommentar:

  1. mary kay hat auch ansich eine wirklich tolle produktlinie an pflegender kosmetik.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen