22. Mai 2013

[Produkttest] Glatt wie ein Babypopo

Hallo ihr Lieben,

die Sonne kämpft sich immer wieder zu uns durch, die Temperaturen steigen und die Hosen u./o. Röcke werden immer kürzer, daher ist es wichtig, dass Frau ihre gepflegten, rasierten Beine zeigen kann.

Bislang habe ich immer Rasierer aus der Drogerie genutzt und war leider meist nach der 3.-4. Rasur nicht mehr ganz so zufrieden.

Ich habe nun einen neuen Damenrasierer von Shave Lab testen dürften und möchte euch dazu zunächst einmal mein Testpäckchen zeigen:




Enthalten war in meinem Starterset:
  • ein Griff
  • 4 Klingenköpfe mit je 4 Klingen
 


Ich habe den Rasierer nun gut 2 Wochen getestet und benutze immernoch den ersten Klingenkopf. Bei meiner Rasur habe ich normalen Rasierschaum von Balea genommen und meine Beine, Achseln oder auch die empfindlichen Stellen am Körper rasiert. Die Rasur war immer gründlich und schmerzfrei - kein Kratzen oder ähnliches. Der Feuchtigkeitsstreifen, der u.a. mit Aloe Vera angereichert ist, lässt den Rasierer angenehm üder die Haut gleiten und soll laut Hersteller Hautirritationen sofort beruhigen.

Mein Fazit:
Mich hat der Rasierer von Shave Lab wirklich überzeugt. Das Design des Griffs und auch das der Klingen ist sehr edel und daher passt der Rasierer auch perfekt in unser Badezimmer. Die Klingen halten bei mir länger als die aus der Drogerie und wenn man nun den Preis berücksichtigt, dann ist Shave Lab im Vergleich auch noch viel günstiger. Im Online Shop erhält man z.b. 24 Klingen für  28,95 Euro. In der Drogerie müsste ich für 24 Klingen so einiges mehr hinblättern.
Da ich ja nun so geschwärmt habe, ist auch mein Freund hellhörig geworden. Wir werden ihm, sobald er seinen Klingenvorrat aufgebraucht hat, auch mal ein Starterset bestellen und mal schauen wie er mit den Herrenrasierern zurechtkommt.

Kennt ihr denn schon die Rasierer von Shave Lab? Haben sie euch auch so überzeugt wie mich?

1 Kommentar:

  1. ich durfte dieses Starterset auch testen und mag ihn sehr gern! Er scheint mir viel hochwertiger und dabei ist er sogar günstiger! Top!
    LG Anna

    AntwortenLöschen