25. März 2013

[Produkttest] Tupper, Tupper, Tupperware

Hallo ihr Lieben,

wer kennt sie nicht - die Produkte von Tupperware. Ich würde einfach mal behaupten, dass in jedem Haushalt mindestens 1-2 Tupperprodukte herumfliegen. Wenn nicht, dann lasst mich das mal wissen, denn das interessiert mich tatsächlich einmal.
So besitze auch ich das ein oder andere Produkt von Tupperware und, was soll ich sagen - wir haben Zuwachs erhalten. ;)

Ich habe die Möglichkeit bekommen und habe von Tupperware ein paar Produkte zum testen bekommen. Aber schaut doch einfach mal selbst... (Achtung, Bilderflut ^^ )


Das prall gefüllte Paket enthielt zum einen das Kühlschranksystem, dass aus insgesamt 6 verschiedenen Behältern besteht.




Besonders toll und v.a. praktisch finde ich die unterschiedlichen Größen der Behälter. Beispielsweise passen in den größten Behälter problemlos Würstchen, Salami oder Leberwurst und in den schmalen Behälter sehr gut Scheibenwurst. Da unser Kühlschrank leider nicht der Größte ist, ist es sehr angenehm, dass es sich insgesamt sehr gut stapeln lässt.
Die Wurst blieb sicher verschlossen und ist nicht, wie ich es von anderen Behältern kenne, feucht geworden.

Außerdem durfte die Schüssel Alegra, die insgesamt 3,5 l fassen kann, einziehen.

Diese Schüssel ist soooo schön, denn rot ist meine absolute Lieblingsfarbe und daher habe ich mich sofort in dieses hübsche Teil verliebt. Gerade schöne, knackige Salate lassen sich darin einfach super anrichten. Die Menge, die man darin aufbewahren kann, ist bspw. ausreichend für einen Salat, den man so problemlos auf eine Grillparty mitnehmen kann. Ich habe diese Schüssel, gefüllt mit Obstsalat, bereits zu Freunden mitgenommen und es ist alles frisch und sauber angekommen - was ich damit sagen will, sie ist auslaufsicher.

Es gibt von dieser Serie noch verschiedene Größen und Macharten - gerade die vierteiligen Servierschalen reizen mich sehr und lassen den Partytisch mit Sicherheit ganz nett aussehen.


Das nächste Produkt ist ein Pfannenwender, aber kein Pfannenwender im klassischen Sinne.


Der Pfannenwender hat eine extrem große Auflagefläche, daher eignet er sich super zum Drehen von Schnitzel oder auch Gemüsescheiben. Mein Freund hat sich das Teil gleich beiseite genommen und hat damit fröhlich an der Pfanne herumhantiert. Er war begeistert, denn man kann damit tatsächlich viel einfacher und bspw. gleich 2 Scheiben auf einmal wenden. Der Pfannenwender ist stabil gearbeitet und gibt nicht so leicht nach, sodass man ein sicheres Gefühl bekommt und muss keine Angst haben, dass gleich etwas abstürzen könnte. An dieser Stelle kann ich euch tatsächlich eine absolute Kaufempfehlung aussprechen!

Natürlich bietet Tupperware neben dem eben vorgestellten Pfannenwender auch noch zahlreiche andere Küchenhelfer an.

 

Das letzte Produkt bzw. Produktset ist das Clarissa Schüsselset, dass aus insgesamt 3 verschiedenen Schüsselgrößen besteht - 1,0 Liter, 1,5 Liter und 2,0 Liter.


Die drei Schüsseln sind mittlerweile schon fester Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden, denn gerade Salate oder Übriggebliebenes vom Mittag etc. lässt sich darin super aufbewahren und man hat, dank der unterschiedlichen Größen, einen gewissen Spielraum. Der Salat oder das Obst war auch noch am Folgetag frisch und auch hier ist meine Tasche auf dem Transportweg trocken geblieben.


Jetzt bin ich neugierig - besitzt auch ihr Tupperprodukte und sind auch einige unentbehrlich für euch geworden? Klar ist Tupperware auf den ersten Blick recht teuer, doch wenn ich bedenke, dass die Schüsseln usw. ein paar Jahrzehnte in unserem Haushalt gute Arbeit leisten, dann bin ich auch bereit diese Menge zu zahlen. Habt ihr denn auch schon einmal von der Umtauschgarantie Gebrauch gemacht?

1 Kommentar:

  1. Ja, das ist ja mal cool, ich lieber Tupper...

    Du hast einen sehr schönen Blog und jetzt einen Leser mehr :o)

    Ich habe gerade ein Gewinnspiel auf meinem Blog gestartet, man kann ein Duschgel von MyDuschgel gewinnen. Wär das was?

    http://produkttestermitvielspass.blogspot.de/2013/03/tolles-fruhlingsgewinnspiel-von.html

    VLG Julia

    AntwortenLöschen