7. März 2013

[Produkttest] ARTDECO Perfect Teint Concealer Nr. 5

Hallo ihr Lieben,

ich durfte einen neuen Concealer von Artdeco testen und möchte euch diesen heute einmal vorstellen.

Zuerst einmal: Wie bin ich an das Objekt der Begierde gekommen? Ganz einfach, Artdeco startet nahezu regelmäßig Produkttestaktionen auf ihrer Facebookseite. Also schaut doch einfach mal vorbei.

Als ich dann die erfreuliche Nachricht erhalten habe, dass ich den Concealer testen darf, war ich total happy, denn meine doch sehr dunklen und v.a. auch tiefen Augenringe stören mich sehr. Somit gebe ich jedem neuen Produkt eine Chance und probiere diese sehr gern aus.


Nun zum Concealer: 
Artdeco Perfect Teint Concealer
Farbe 5 - refreshing natural
lichtreflektierend
5ml/12,80 Euro (bei Douglas)


  
Das sagt Artdeco dazu:
"Die lichtreflektierenden Pigmente kaschieren Schatten, Linien und Fältchen. Der Teint wirkt gleichmäßiger und strahlend frisch. Die leichte und angenehme Konsistenz ist wasserabweisend und langhaftend. Der Pinsel-Applikator ermöglicht mit der praktischen Drehmechanik ein sehr präzises und einfaches Auftragen. Mit UV-Filter. Parfümfrei." (Quelle:http://www.artdeco.de/make-up/teint/concealer/perfect-teint-concealer.html, 07.03.12)

Zum Auftrag: 
Dank der kinderleichten Drehmechanik lässt sich der Concealer sehr leicht auftragen und verteilen. Die Textur ist flüssig bis cremig - das Verteilen und Einarbeiten in die Haut gelingt damit sehr gut.


Die Deckkraft:
Ja, die liebe Deckkraft, die überzeugt mich leider so gar nicht. Da meine Augenringe sehr dunkel sind, suche ich noch immer nach einem gut denkenden, aber nicht kriechendem Concealer - der Artdeco Concealer konnte mich leider nicht überzeugen, denn er deckt leider nur leichte Unstimmigkeiten ab. Erst als ich ihn geschichtet habe, hat er mich etwas überzeugen können.


Mein Fazit:
Auf den Bildern scheint der Concealer seine Arbeit getan zu haben - im Groben hat er das auch, aber für mich persönlich noch nicht ausreichend genug, denn auch der Concealer von P2, der weitaus günstiger ist, leistet die gleiche Arbeit. Ein großer Minuspunkt, der mich sehr gestört hat, ist dass der Concealer sehr schnell in meine kleinen Fältchen gekrochen ist. 

Kennt ihr schon den neuen Concealer von Artdeco? Wenn ja, wie gefällt er euch? Könnt ihr mir einen tollen und v.a. deckenden Concealer empfehlen?

1 Kommentar:

  1. Den richtigen Concealer zu finden ist leider nicht so einfach und auch schade, oft soviel Geld auszugeben, wenn das Ergebnis am Ende nicht wie gewünscht ist.
    Folge dir ab jetzt, würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)
    LG Betty

    http://bettysproduktreich.blogspot.de/

    AntwortenLöschen