27. September 2012

[Produkttest] calmo-biomo forte - Der Schlaftrunk

Ja, wie ihr bereits dem Titel entnehmen könnt, haben wir einen Schlaftrunk getestet. Den Test habe ich schon vor längerer Zeit gemacht und hier kommt nun mein Eindruck.

Also vorweg kann ich sagen, dass dieses Produkt bei mir vollkommen durchgefallen ist. Aber erst einmal von vorn...

Ich habe das Produktpaket bestehend aus 2 Päckchen à 4 Fläschchen calmo-biomo forte von der Versandapotheke Sanicare zur Verfügung gestellt bekommen.


Der Schlaftrunk ist ein Nahrungsergänzungsmittel und soll bei Schlafstörungen oder trotz stressigem Alltag einen entspannten und erholsamen Schlaf hervorrufen.



Nun zur Anwendung:

Die kleinen Fläschchen enthalten jeweils 60 ml und sind trinkfertig, man braucht sie lediglich zu schütteln und dann ca. 1 Stunde vor dem Schlafen einnehmen. Der Geschmack ist seeeehr gewöhnungsbedürftig. Ich habe vor der zweiten Einnahme die Fläschchen gut gekühlt getrunken, dass es nicht ganz so eklig wird, aber es hat leider nicht all zu viel gebracht. Also allein schon vom Geschmack ist das Produkt bei mir durchgefallen.







Die Wirkung:

Da ich den Schlaftrunk 8 Tage hintereinander eingenommen habe, kann ich sagen, dass ich trotz der Einnahme keine Veränderungen wahrnehmen konnte. Teilweise ist mir das Einschlafen sogar sehr schwer gefallen. Ob das jedoch auf den Schlaftrunk zurückzuführen ist, kann ich nicht beurteilen.

Also unterm Strich ist dieses Produkt nichts für mich und für einen Preis von 9,95 Euro für 4 Fläschchen ist es für mich eindeutig zu teuer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen