29. August 2012

[Produkttest] Rival de Loop Augen Make-up Entferner

Diesmal konnte man auf der Facebookseite von Rival de Loop einen Coupon für einen Augen Make-up Entferner erspielen. Ich hatte schon wieder Glück und konnte einen ergattern.
Man hatte beim Einlösen die Wahr zwischen dem ölhaltigen oder ölfreien Augen Make-up Entferner. Ich habe mich für den Ölhaltigen entschieden, da ich gern auch mal wasserfesten Make-up benutze und ich allgemein auch das Gefühl habe, das das Make-up und auch die Mascara mit ölhaltigen Produkten besser, schneller und schonender (also ohne großes rubbeln) abgeht.



Der Augen Make-up Entferner hat 2 Phasen, einmal die blaue (ölhaltige) und die durchsichtige Phase, die man vor Gebrauch durch kräftiges schütteln gut miteinander vermischen sollte. Anschließend einfach eine kleine Menge auf ein Wattepad und dann kann es schon losgehen.
Ich habe festgestellt, dass ich auf dem Wattepad selber die beiden Phasen erkennen kann - also so richtig verbinden sich beide nicht miteinander.
Zum Duft - ja, es wird nicht mein Lieblingsduft, es riecht etwas frisch, aber chemisch zugleich - eben nach Reinigung, aber nicht zu penetrant - also vollkommen i.O.
Nun zum Ergebnis:
Ich muss sagen, dass das Augen Make-up erstaunlich leicht abging. Ich musste nicht viel nehmen und auch nicht viel rubbeln. Es ging also sehr leicht und einfach. Nachdem ich dann alles ab hatte, habe ich bemerkt, dass ich ein leichtes Brennen an meinen oberen als auch unteren Wimpernkränzen gespührt habe. Ich muss es noch etwas öfter benutzen - mal sehen wie es mit der Zeit ist.
Ich habe mir dann einfach (wie immer) das Gesicht dann nochmal mit lauwarmen Wasser abgespühlt und das leichte Brennen hat sofort aufgehört.
Also vom Ergebnis und auch für den sehr geringen Preis kann ich dieses Produkt ohne weiteres empfehlen.

Vielen Dank an Rival de Loop und Rossmann für den tollen Test.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen